Skip to main content

Sicher lagern und gut geschützt transportieren mit Cargo-Behältern

CARGO - Hochbelastbare Mehrweg-Transport- und Lagerbehälter. Extrem stabil, besonders leicht und ATA 300 tauglich (optional erhältlich), also für den Lufttransport geeignet. Diese Attribute garantieren Ihnen eine Lösung auf aktuellem und höchstem Niveau für ihre Verpackungs-Aufgabe. Das CARGO-Behältersystem ist perfekter Schutz für den Versand hochwertiger, sensibler Produkte. Nahezu „unkaputtbar“ und im Verhältnis zum Volumen federleicht, bietet das vorhandene Standardsortiment für fast jeden Anwendungsfall eine Lösung als:

  • Pendelverpackung
  • Lagerverpackung
  • Transportsystem
  • Flightcase

Gerade im weltweiten Luftfracht- und Seefracht-Einsatz spielt das System seine Vorteile aus und macht sich bezahlt. Uneingeschränkte Stapelbarkeit: Nahezu alle Behälter sind bei gleicher Grundfläche miteinander stapelbar. Egal ob mit integrierten Stapelnoppen oder Stapelkufen, ob mit Gabelstaplerfüßen oder Schockdämpfern. Auch bei Ausstattung mit eingebautem Rollen-Ausziehgriff-System ist uneingeschränkte Stapelbarkeit gegeben: Ein durchgängiges Stapelsystem für optimale Flächennutzung.

Kennzeichnung durch Mehrfarbigkeit: Für Unverwechselbarkeit und bessere Organisation von Lager-, Transport- und Logistiklösungen sorgt die optionale Mehrfarbigkeit. Diese auffallende und reizvolle Gestaltung steht für viele Standardgrößen zur Verfügung. Hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeit bei Ihren individuellen CARGO-Behältern sprechen Sie bitte mit unseren KKC Fachberatern.

Cargo Cases - sind die leichteren und somit besseren Flightcases

Ob für den Transport per Flugzeug ins Ausland, den Austauschversand von Neu- und Ersatzteilen oder die sichere Lagerung, dieses hochbelastbare Behältersystem hat vielfältige Anwendungsgebiete. Der sichere Transport wertvoller und hochsensibler Güter stellt hohe Anforderungen an die verwendeten Transportbehältnisse. Cargo Transportbehälter bieten in Design und Funktionalität die richtige Lösung für jede Verpackungsaufgabe. Zahlreiche Kunden aus Luft- und Raumfahrt, Medizin- und Messtechnik, Militär und Versorgung, sowie Maschinenbau und Elektrotechnik vertrauen diesen Verpackungslösungen in dem Wissen, dass die Investition in sicheren Transport und Lagerung immer eine gute Investition ist.
So lagert und transportiert die Lufthansa ihre hochempfindlichen Flugzeugersatzteile in Behältern der Produktlinie Cargo – und das ohne Ausnahme. Natürlich kann der Cargo-Behälter auch als Flightcase bezeichnet werden. Gegenüber den klassischen, aus dickem Holzmaterial und kräftigem Aluminiumprofil gefertigten, mit schweren Stahlbeschlägen wie Kugelecken, Butterfly-Verschlüssen und massiven Stahlscharnieren bestückten Cases, haben die CARGO-Behälter entscheidende Vorteile:

  1. Transportkosten senken
  2. Geld sparen
  3. Gesundheit schonen

Durch die Verwendung von hochschlagfestem HDPE (Polyetylen) und der Tiefziehtechnik für die Verarbeitung des Materials entsteht ein stabiler und zugleich gegenüber der klassischen Flightcase-Konstruktion besonders leichtgewichtiger Korpus. Jeder Anwender, der Flightcases im Alltag bewegen muss, freut sich über jedes Kilogramm Gewicht, das er nicht bewegen muss – allein seiner Gesundheit zuliebe. Und das Unternehmen, das diese Artikel auch noch mit dem Flugzeug transportieren muss, freut sich über jedes eingesparte Kilogramm Gewicht, denn das ist bares Geld, das in der Firmenkasse bleibt.

zum downloadbereich

Die Behälter der Produktlinie Cargo sind vielfältig einsetzbar und bieten durch die mehr als 400 vorhandenen Standardgrößen in acht verfügbaren Standardfarben für jede Anforderung die passende Lösung. Und sollte hier das gewünschte nicht dabei sein, findet der Fachberater der KKC Koffer GmbH eine Lösung für Ihre Anwendung. Durch eine Fülle an unterschiedlichen Beschlagteilen lassen sich individuelle Behälter bereits ab einem Stück realisieren, sofern auf eine Standardgröße zugegriffen wird.
Ab einer Menge von 100 Stück und einem geplanten Bedarf über mehrere Jahre, lohnt sich die Investition in ein neues Werkzeug, da hier der Kunde nur einen Anteil des Werkzeuges zu bezahlen braucht. Für die Ausstattung der Cargo-Behälter stehen

  • 23 Griffvarianten 
  • 24 verschiedene Verschlüsse
  • 15 Versionen von Rollen und Füßen

zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, Schriftzüge oder Logos durch Tiefziehen, Druck oder Heißprägung dauerhaft aufzubringen, sodass das eigene Logo oder der Firmenname ständig nach außen präsent ist. Die Mehrwegbehälter sind aus hochschlagzähem Polyethylen (PE-HD bzw. HDPE) gefertigt und halten auch stärksten physikalischen Beanspruchungen stand und sind widerstandsfähig gegen chemische Einflüsse.

Die Behälter können je nach Ausführung auch die härtesten zivilen und militärischen Verpackungsnormen erfüllen, wie beispielsweise die ATA300 der Luftfahrtindustrie. Zudem bieten sie im Standard den Spritzwasserschutz IP54 und auf Wunsch den Schutz bis zu den Schutzklassen IP65.