Skip to main content

Rollensysteme

Mögliche Varianten zu Rollen und Ausziehgriffen


Sie möchten auch schwere Produkte komfortabel transportieren können? Gerne bieten wir Ihnen unsere Koffer und Boxen mit passenden Rollensystemen und Ausziehgriffen für einen bestmöglichen Transport an. Informieren Sie sich hierzu zu den verschiedenen Möglichkeiten, die zu Ihrem Koffersystem passen. 


Rollensvariante 1 für Koffer
Ausziehgriff K1 ist in den Korpus eingebaut, so dass keine nennenswerten Teile über den Korpus hinausstehen und beschädigt werden können. Die Inliner-Rollen (80 mm) sind ebenfalls eingebaut und bieten somit nur wenig Angriffsfläche für Beschädigungen.
Rollensvariante 2 für Koffer
Der Ausziehgriff K1 ist zum Schutz vor Beschädigung in den Korpus eingebaut. Die Einbau-Eckrollen mit 80 mm Durchmesser sorgen mit dem Abstand zueinander für eine gute "Straßenlage", sprich Stabilität beim Rollen, und sind durch ein massives Metall-Druckgussgehäuse geschützt.
Rollensvariante 3 für Koffer
Ausziehgriff K2 ist außen am Korpus anmontiert und nimmt somit keinen Platz im Inneren des Koffers weg. In Kombination mit den Aufsatz-Kantenrollen mit 40 mm Durchmesser bleibt der verfügbare Innenraum des Koffers völlig unangetastet.
Rollensvariante 1 für Boxen
Hier ist der Ausziehgriff K2 außen am Korpus vertikal montiert. Der Nutzer braucht den Koffer beim Wechsel zwischen Rollen und Tragen also nicht umdrehen. Die Kombination mit den komfortablen Leichtlaufrollen ist unübertroffen geländetauglich.
Rollensvariante 2 für Boxen
Eine weitere Rollen-Ausziehgriff, also Trolley-Kombination, wird hier dargestellt. Der bekannte Griff K2 ist außen vertikal aufmontiert und wird durch sogenannte Kotflügel-Rollen ergänzt. Die darin laufenden 80 mm Inliner-Rollen werden durch das Metall-Druckguss-Gehäuse besonders gut geschützt.
Rollensvariante 3 für Boxen
Bei dieser Variante kommt der Ausziehgriff mit fest angebauten 40 mm Rollen zum Einsatz. Wegen der Dimensionen des Trolleys ist dieser horizontal am Koffer mittels Adaptern befestigt und kann werkzeuglos abgenommen bzw. anmontiert werden.

Rollensysteme, gerne umgangssprachlich auch "Trolley" genannt, sind weit mehr als eine Transporthilfe. Wir beraten Sie gerne !

ZURÜCK zur Startseite