Skip to main content

Innenausstattungen

Konstruktive Aufbauvarianten von Koffern


Erst die Innenausstattung macht einen Präsentations-, Muster- oder Gerätekoffer zu einem gebrauchsfähigen Gegenstand. Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Doch schlußendlich reduzieren sich diese auf einige wenige Ausstattungsvarianten, die bevorzugt immer wieder an die individuellen Kundenwünsche angepasst, eingesetzt werden.


Schaumstoffeinsätze und Schaumeinlagen
Bearbeitung mittels Fräsen, Stanzen, Wasserstrahlschneiden und Formschneiden. Schaumeinlagen sind die mit Abstand beliebtesten und meist gebräuchlichen Innenausstattungen von Koffern.
Tableaus
aus Schaumstoff
Meist sind es Tableaus aus Schaumstoff, die mit einer Unterlage verstärkt werden, um so im Kofferunterteil zwei Ebenen für die einzubringenden Produkte zur Verfügung stellen zu können.
Tiefzieheinlagen
aus Kunststoff
Tiefzieheinlagen aus Kunststoff sind bei Mengen ab 500 Stück interessant. Mit zunehmender Stückzahl sinken die Stückkosten. Diese Art der Koffereinlage lässt sich auch sehr gut reinigen.

Mit den vielfältigen Innenausstattungen finden wir immer eine gute Lösung !

ZURÜCK zur Startseite